KNEIPP IN DER KITA

Barfuß laufen über verschiedene Untergründe, Wasser auf kleine Beinchen und Ärmchen spritzen lassen und ein Händchen voller Bananen, Äpfel und Gurkenscheiben – das klingt doch nach Spaß?! Genau darin liegt der Erfolg des Kneipp-Gesundheitskonzepts in der Kita: Gesundheitsbewusstsein spielerisch zu vermitteln und in den Alltag einzubinden.

Kneipp in der Kita
Mehr erfahren...

Wie alles Begann

Vor etwa zehn Jahren erhielt die Kindertagesstätte „Sebastian Kneipp“ in Halle als erste Kita das Gütesiegel „Vom Kneipp-Bund e. V. anerkannte Kindertageseinrichtung“. Inzwischen ist die Zahl der zertifizierten Einrichtungen auf über 400 gestiegen. Allein in NRW sind über 60 Kitas zertifiziert und weitere befinden sich im Zertifizierungsprozess. Die kneippsche Gesundheitsförderung lässt sich sehr gut in den Alltag der Kindertageseinrichtungen integrieren und wirkt nachhaltig. Kinder, die täglich die kneippschen Elemente erleben, sind weniger krank oder zumindest schneller wieder gesund.

WARUM GERADE IN DER KINDERTAGESEINRICHTUNG?

Kinder sind offen und neugierig und noch frei von eingefahrenen Verhaltensmustern. Genau darin liegt der Erfolg der frühen Gesundheitsförderung. Spielerisch sind Kinder bereit, Neues zu lernen und haben viel Spaß daran. In den Kitas können die Kinder schon früh Grundlagen zur gesunden, naturgemäßen Lebensweise erlernen, um auf Dauer verantwortlich mit ihrem Körper umzugehen. Außerdem bieten Kindertageseinrichtungen ein ideales Feld, Kinder und deren Familien zu erreichen, die sich sonst vielleicht nicht mit dem Thema Gesundheit befassen würden.

DAS KNEIPP-GESUNDHEITSKONZEPT IN DER KITA

Das Ziel des Kneipp-Gesundheitskonzepts ist die Unterstützung der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung. Die Kinder werden an eine gesunde Lebenseinstellung herangeführt: „Wie fühlt sich mein Körper an?“ „Was tut mir gut?“ „Was hält mich gesund?“ Durch Vermittlung der Zusammenhänge zwischen dem Menschen und seiner Umwelt lernen die Kinder, verantwortlich mit sich, anderen und der Natur umzugehen. Sowohl das Selbstwertgefühl als auch das WIR-Gefühl werden gefördert. Sie haben einen positiven Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung.

BASIS DIESER FÖRDERUNG SIND DIE FÜNF ELEMENTE DER KNEIPPSCHEN LEHRE:

  • Wasser / natürliche Reize
  • Bewegung
  • Gesunde Ernährung
  • Heilpflanzen
  • Balance / seelisches Wohlbefinden

DABEI SIND DIE FOLGENDE GRUNDSÄTZE WICHTIG

  • Gesundheitsförderung mit Freude und Spaß
  • zielgruppen- und bedürfnisorientiert
  • seelisches Wohlbefinden ist die Grundvoraussetzung der pädagogischen Arbeit
  • Erleben und Begreifen mit allen Sinnen
  • Kinder üben Selbst- und Mitbestimmung
  • Motivation begünstigt die Lernbereitschaft und die Verinnerlichung neuen Wissens
  • Glaubwürdigkeit in Vermittlung und Verhalten (Vorbildfunktion)
  • Einbeziehung des gesamten sozialen Umfelds wie Eltern und andere Bezugspersonen Beachtung
  • gesundheitsfördernder Aspekte in den Räumlichkeiten

DER WEG ZUR ZERTIFIZIERTEN KNEIPP-KITA

Das Kneipp-Gesundheitskonzept wird in den Kitas im Alltag eingebunden. Die pädagogischen Fachkräfte erfüllen die Aufgaben der MultiplikatorInnen. Voraussetzung dafür ist die Fortbildung im Gesundheitskonzept nach Kneipp. Im Rahmen unseres Bildungsprogramms, bieten wir das Grundlagenseminar „Kneipp-Gesundheit für Kinder“ an. Dieses Seminar umfasst 40 Lerneinheiten (à 45 Minuten) und befähigt die TeilnehmerInnen, das Konzept in ihrer Einrichtung zu integrieren. Für die Umsetzung des Konzepts im Alltag hat der Kneipp-Bund e. V. Richtlinien erstellt. Nach 18 Monaten Erfahrung im Bereich der ganzheitlichen Gesundheitsförderung nach Kneipp kann die Kita das Gütesiegel „Vom Kneipp-Bund e. V. anerkannte Kindertageseinrichtung“ erwerben. Sie möchten sich zertifizieren lassen? Hier erfahren Sie mehr!

 

Annerkannte Kitas in NRW
Annerkannte Kitas in NRW

Altenberge

AWO KINDERTAGESSTÄTTE „LÜTKE BERG“

Arnsberg

Arnsberg KITA „ENTENHAUSEN“

Bad Fredeburg

Bad Fredeburg STÄDTISCHER KINDERGARTEN LOLLIPOP

Bocholt

Bocholt AWO KITA FELDMARK

Bocholt AWO KITA BIEMENHORST

Bocholt AWO KITA BOCHOLT

Bochum

Bochum STÄDT. KINDERTAGESSTÄTTE HERZOGSTRASSE

Bochum STÄDT. KINDERTAGESSTÄTTE LOHACKERSTRASSE

Bochum STÄDT. KINDERTAGESSTÄTTE FISCHERSTRASSE

Borken

Borken AWO TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

Bottrop

Bottrop AWO KITA SONNE, MOND UND STERNE

Bottrop DRK KINDERTAGESEINRICHTUNG KIRCHHELLEN

Brilon

Brilon AWO WALDKINDERGARTEN HOLLENKINDER

Dortmund

Dortmund KINDERGARTEN VILLA REGENBOGEN

Dortmund OT Marten KATH. KNEIPP- UND BEWEGUNGSKINDERGARTENHEILIGE FAMILIE

Dolshagen

Drolshagen KINDERGARTEN UND FAMILIENZENTRUMST. CLEMENS

Duisburg

Duisburg EV. KINDERGARTEN UND FAMILIENZENTRUM WANHEIM

Dülmen

Dülmen AWO KINDERTAGESSTÄTTE U. FAMILIENZENTRUM

Espelkamp

Espelkamp KITA RASSELBANDE

Essen

Essen KATH. TAGESEINRICHTUNG ST. STEPHANUSKIFAZ ESSEN-HOLSTERHAUSEN

Geseke - Langeneicke

Geseke - Langeneicke KATH. KITA ST. BARBARA

Goch-Hommersum

Goch-Hommersum KATH. KINDERGARTEN ST. PETER

Gronau

Gronau AWO TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

Gronau AWO TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

Gronau AWO TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

Gütersloh

Gütersloh EV. KINDERGARTEN ERLÖSER

    Hamm

    Hamm EV. KINDERTAGESEINRICHTUNG SCHWALBENNEST

    Hille

    Hille EV. KINDERGARTEN HARTUM

    Hille OFFENER GANZTAG DER GEMEINSCHAFTSGRUNDSCHULE NORDHEMMERN

    Isselburg

    Isselburg AWO TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER FAMILIENZENTRUM ISSELBURG

    Isselburg AWO TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

    Isselburg/Anholt AWO TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER

    Issum

    Issum OFFENER GANZTAG DER ST. NIKOLAUS SCHULE

    Langenfeld

    Langenfeld KINDERTAGESSTÄTTE ST. PAULUS

    Lengerich

    Lengerich DRK-KINDERGARTEN WASSERZWERGE

    Lippstadt

    Lippstadt FAMILIENZENTRUM AM STADTWALD

    Much-Marienfeld

    Much-Marienfeld KATH. INTEGRATIVES FAMILIENZENTRUM REGENBOGEN

    Nümbrecht

    Nümbrecht JOHANNITER-KINDERTAGESSTÄTTE GRÖTZENBERG

    Oberhausen

    Oberhausen KATH. KINDERTAGESEINRICHTUNG HEILIGE FAMILIE

    Olsberg

    Olsberg KINDERTAGESSTÄTTE ASSINGHAUSEN

    Preußisch-Oldendorf

    Preußisch-Oldendorf DRK-TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDERMAX UND MORITZ

    Recklinghausen

    Recklinghausen KINDERTAGESSTÄTTE ZIEGELGRUND

    Rheda-Wiedenbrück

    Rheda-Wiedenbrück KATH. KINDERTAGESEINRICHTUNG ST. CLEMENS

    Rheine

    Rheine KATH. KINDERTAGESEINRICHTUNG ST. LAMBERTI

    Schloß Holte-Stukenbrock

    Schloß Holte-Stukenbrock KATH. KINDERGARTEN ST. HEINRICH

    Schwerte

    Schwerte DRK - KINDERTAGESEINRICHTUNG GÄNSEWINKEL

    Sprockhövel

    Sprockhövel STÄDT. NATUR-KITA UND FAMILIENZENTRUM SCHEE

    Tecklenburg

    Tecklenburg KINDERGARTEN LEDDER KÜKENNEST E.V.

    Troisdorf

    Troisdorf STÄDT. KINDERGARTEN LAMBERTUSSTRASSE

    Unna

    Unna EV. TAGESEINRICHTUNG FÜR KINDER DIE KURPARKWICHTEL

    Velbert

    Velbert EV. KNEIPP KINDERTAGESEINRICHTUNG PUSTEBLUME

    Voerde

    Voerde KINDERTAGESEINRICHTUNG BRUNNENWEG

    Wenden-Schönau

    Wenden-Schönau KITA ST. ELISABETH