Was ist die Ehrenamtskarte?

Mit der Ehrenamtskarte können ehrenamtlich Tätige, Angebote in verschiedenen Landes- und kommunalen Einrichtungen vergünstigt wahrnehmen, sie gilt aber auch für Angebote von Partnern aus Wirtschaft, Kultur und Sport.

Sie alle machen mit, den Einsatz von ehrenamtlich Engagierten öffentlich zu würdigen.

Mit der Ehrenamtskarte möchten die Landesregierung und die teilnehmenden Kommunen ihre Wertschätzung gegenüber den Menschen ausdrücken, die sich in überdurchschnittlichem zeitlichem Umfang ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren. Die Landesregierung unterstützt das Programm mit eigenen Vergünstigungen sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit und der fachlichen Begleitung der Kommunen. Auch die Kommunen gewähren Vergünstigungen für zahlreiche öffentliche Angebote, und sie werben bei privaten Anbietern um deren Beteiligung am Programm.

Wie Sie die Ehrenamtskarte erhalten können und ob Ihre Kommune sich an dem dem Projekt beteiligt, erfahren Sie auf der Seite der Landesregierung NRW .