Förderanträge 2021

Die Förderanträge für das Jahr 2021 sind nun für Sie online. 

Bitte beachten: Die Anträge werden jetzt nur noch genehmigt, wenn die Zahlen/Beträge korrekt eingetragen sind und der Antrag von zwei Vorstandsmitgliedern Ihres Vereins unterzeichnet ist.


Förderung “Bildung”

Mit der Förderung "Bildung" möchtet der Landesverband die Vereine unterstützen, qualifizierte MultiplikatorInnen der kneippschen Lehre ausbilden zu lassen. Diese können die Lehre von Sebastian Kneipp weitergeben und die Vereine fachlich unterstützen und beraten. Gefördert werden Seminarangebote des Kneipp-Bund Landesverbands NRW e.V. und (neu seit 2017) der Sebastian-Kneipp-Akademie. Der Antrag muss vor Beginn der Maßnahme eingereicht werden. Die maximale Förderung beträgt 400€.

Hier geht es zum Antrag - Formular Förderungsantrag Bildung 2021

Förderung “Projekt Öffentlichkeitsarbeit”

Mit der Förderung möchtet der Landesverband die aktive Öffentlichkeitsarbeit der Kneipp-Vereine in NRW unterstützen, um der Bevölkerung die Lehre von Sebastian Kneipp nahe zu bringen und den Verein vor Ort zu profilieren. Die Gestaltung der Projekte ist mit Absicht offen gelassen, um der Kreativität und Innovation der Vereine keine Grenzen zu setzen. Die maximale Projektförderung beträgt 400€.

Hier geht es zum Antrag - Formular Förderantrag Öffentlichkeitsarbeit 2021

Förderung “Kneippsche Anlagen”

Mit der Förderung möchten wir die kneippschen Anlagen der Kneipp-Vereine in NRW unterstützen, um der Bevölkerung die Lehre von Sebastian Kneipp nahe zu bringen und den Verein vor Ort zu profilieren. Die Förderung soll für die Pflege und den Erhalt eingesetzt werden, um kneippsche Anlagen attraktiv und gepflegt nach außen präsentieren zu können. Die maximale Förderung beträgt 400€.

Hier geht es zum Antrag - Formular Förderantrag Kneippsche Anlagen 2021

Förderung “Kneipp 2021"

Mit der Förderung möchten wir Ihre Umsetzung von Aktionen und Feierlichkeiten zum 200. Jubiläumsjahr von Sebastian Kneipp unterstützen. Diese Förderung wird separat ausgezahlt und wird nicht mit weiteren Fördertöpfen verrechnet. 

Hier geht es zu dem Förderantrag  Antrag "Kneipp 2021"

 

Förderung “Corona”

Bedingt durch den Coronavirus entfallen derzeit viele Kurse, Seminare, etc. in Ihren Kneipp-Vereinen.

Der Landesverband NRW unterstützt Kneipp-Vereine, die sich in einer existenzbedrohenden Wirtschaftslage und/oder in Liquiditätsproblemen befinden oder die sich wegen der Hygienerichtlinien mit z.B. Masken, Desinfektionsmittel etc. ausstatten müssen. Der geschäftsführende Vorstand des Landesverbandes NRW entscheidet über die Förderfähigkeit und die Förderhöhe. Es besteht kein Anspruch auf Förderung.

Einzureichende Belege:

• Nachweis, wofür das Geld benötigt wird in Form eines steuerrelevanten Belegs

• Beleg (z. B. Kontoauszug) zur existenziell gefährdeten Lage des Kneipp-Vereins. 

Diese Förderung wird separat ausgezahlt und wird nicht mit weiteren Fördertöpfen verrechnet.

Die genauen Förderbedingungen entnehmen Sie bitte dem Antrag.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Auth, Geschäftsstellenleitung des LV NRW, gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Hier geht es zum Antrag - Formular Förderung “Corona"

Förderung “Besondere Projekte”

Mit der Förderung möchten wir besondere Projekte unterstützen, die die Lehre von Sebastian Kneipp in der Öffentlichkeit langfristig präsentieren und einer besonderen finanziellen Unterstützung bedürfen.

Die Gestaltung der Projekte ist mit Absicht offen gelassen, um der Kreativität und Innovation der Vereine keine Grenzen zu setzen.

Förderungsumfang:

Die Förderhöhe ist abhängig von dem entsprechenden Projekt und der Projektfinanzierung. Über die Höhe entscheidet der geschäftsführende Vorstand des Landesverbandes.

Das maximale Fördertopfbudget wird jährlich auf der Landesversammlung von den Mitgliedern als „Fördertopf 2“ verabschiedet. Der „Fördertopf 2“ ist unabhängig von „Fördertopf 1“, aus dem die Förderbeträge für die Anträge „Projekt Öffentlichkeit“, „Bildung“, „Kneippscher Anlagen“ und „Besondere Projekte“ ausgeschüttet werden. Es handelt sich um zwei unabhängige Fördertöpfe. Eine Projektförderung ist nur bis zu 50% der Gesamtprojektkosten bis max. 10.000 Euro und bis zur Ausschöpfung der Mittel von „Fördertopf 2“ möglich.

Hier geht es zum Antrag - Formular Besondere Projekte 1- 2021

Hier geht es zum Antrag - Formular Besondere Projekte 2- 2021

Beschreibbares Datenschutzformular für Kneipp-Vereine

Beschreibbares Formular Datenschutzverordnung Kneipp-Vereine (Stand 18.07.2019)

Beschreibbares Datenschutz Formular für Kneipp-zertifizierte Partner

Beschreibbares Formular Datenschutzverordnung Kneipp-zertifizierte Partner (Stand 18.07.2019)

Ihr Ansprechpartner

Carina Auth

Mitarbeiterin Geschäftsstelle LV NRW