Xantener Kurpark und Gesundheitssäulen

Ergänzend zur Kneipp-Anlage unseres Kneipp-Vereins Xanten, die Sie unter Kneippsche Anlagen finden, unterhalten noch die Stadt Xanten und die Gesellschaft Freizeitzentrum Xanten GmbH weitere Kneipp-Angebote in der Stadt.

Im Kurpark der Stadt Xanten lädt eine Wassertretanlage zur Abkühlung und Stärkung des Immunsystems ein. Auch ein Armbadbecken sowie ein Armbadbecken sind vorhanden. Eine Rundum-Wohlfühl-Behandlung wird daraus, wenn man dann noch einige Zeit am Gradierwerk verweilt. Die ansprechenden Anlagen im Kurpark werden von der Stadt Xanten betrieben und gepflegt.
 

Keine klassische Kneipp-Anlage, sondern eine intensive Auseinandersetzung mit den 5 Säulen nach Kneipp bieten ganz wortwörtlich 5 Gesundheitssäulen, gepflegt und gehegt vom Freizeitzentrum Xanten GmbH. Diese befinden sich an einer Strecke von rund 16 Kilometern entlang der Xantener Südsee und Nordsee und widmen sich ausgiebig jedem einzelnen Element.

„Ernährung“ wird ganz praktisch umgesetzt: Eine Ackergartenfläche steht an der entsprechenden Gesundheitssäule Genossenschaftsmitgliedern zur Bewirtschaftung bereit. Dort wächst Gemüse und sogar ein paar Hühner leben dort.

Besonders ist die Säule „Heilpflanzen“, an der, angepasst an den Standort, speziell Wasser-Heilpflanzen vorgestellt werden. Von einem erhöhten Steg mit Sitzpodest kann man den Wassergarten überblicken.

An der „Wasser“-Gesundheitssäule befindet sich das Naturbad Xantener Südsee, das mit allem aufwartet, was ein Schwimmbad braucht. Neben Umkleidemöglichkeiten und Sanitäranlagen, bietet es ein geschütztes Schwimmbecken im See, Schwallduschen und Armbäder.

Richtig auf ihre Kosten kommen Groß und Klein auf dem 110 Meter langen Bewegungsparcours. Klettern, Hangeln, Laufen, Balancieren können sie hier auf der naturnah angelegten Bewegungsfläche.

Ergänzt wird das Ganze durch einen Outdoor-Bewegungspark mit frei zugänglichen Fitnessgeräten.

Ebenfalls direkt am Wasser befindet sich die Säule „Lebensordnung“. Hier laden verschieden große, runde Bodenplatten zum Meditieren und zu Übungen ein. Auf einem Steg über dem Wasser kann man seine Seele baumeln lassen.